Samsungs iPhone Delle

Samsungs iPhone Delle – Apples iPhones sorgen für sinkende Gebrauchtmarktpreise der Konkurrenz- Modelle von Samsung

(Berlin, 18.03.2015) Die Einführung eines Nachfolgemodells hat immer Einfluss auf den Preis des Vorgängers. Was bei Autos gilt, das gilt selbstverständlich auch bei Smartphones. Doch anders als bei Autos wirkt sich die Markteinführung eines neuen Smartphone-Modells zum Teil deutlich auf die Nachfrage und die Preisentwicklung anderer Hersteller-Modelle aus.

Die Einführung eines neuen Smartphone-Modells hat immer auch Auswirkungen auf die Gebrauchtmarktpreise der direkten Konkurrenz-Modelle. Dieses Phänomen kann man insbesondere dann beobachten, wenn neue Modelle eines marktbeherrschenden Herstellers eingeführt werden. So hatte die Markteinführung des neuen iPhone 6 deutlich sichtbare Spuren auf den Preisverlauf des

Samsung Galaxy S5 hinterlassen. In nur wenigen Wochen stürzte der Preis um circa 70 EUR (20 Prozent) ab, eher er sich wieder auf einen normalen Preisverlauf einpegeln konnte. Doch mit dem Preisabsturz steht Samsung nicht allein da. Samsung und Apple liefern sich jedes Jahr einen Schlagabtausch um die Verbraucher und luchsen sich gegenseitig Marktanteile ab. Wenn Samsung nächsten Monat seine neuen Modelle, das Galaxy S6 und S6 Edge, in Deutschland verkauft, wird der Preisverlauf der aktuellen iPhone-Modelle eine ähnliche Delle verzeichnen. So zumindest war es die Jahre zuvor.